Ausstellungen
 Juli 2022
 August 2022
 September 2022
 Oktober 2022
 Veranstaltungen
 Neues aus den Museen
 Publikationen
 
 Museumskarte
 Home
 Impressum
 drucken
Änderungen vorbehalten!
Juli bis Oktober 2022
Ausstellungen
 
Juli 2022
bis 03.07.2022
Erzgebirgische Jugendkulturtage
. Wettbewerbsarbeiten im Schnitzen, Klöppeln, Drechseln und aus Naturmaterialien.
Öffnungszeiten Museum für bergmännische Volkskunst Di bis So und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr. Karfreitag geschlossen. 24. und 31.12. 10.00 bis 15.00 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils 45 Minuten vor der Schließzeit. Siebenschlehener Pochwerk Ostermontag bis Reformationstag Do bis Sa 10.00 bis 16.00 Uhr.
Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg mit Siebenschlehener Pochwerk. Telefon 03772.22446
 
bis 03.07.2022
Ein Leben für den Hammer. Zum 100. Geburtstag von Johannes Schönherr
. Die Ausstellung ist dem „Hammerhans“ alias Johannes Schönherr gewidmet, der von 1953 an über 35 Jahre lang Besuchergruppen durch den Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz führte und im ganzen Erzgebirge und weit darüber hinaus bekannt wurde.
Öffnungszeiten Mo bis So 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr. Schließtage 25.12. und 01.01.
Frohnauer Hammer. Städtische Museen Annaberg-Buchholz. Telefon 03733.22000
 
bis 31.07.2022
Erzgebirgische Spielzeugindustrie – zwei Länder – zwei Wege
. Gemeinsam mit dem Regionalmuseum Most wurden in mehrjähriger Arbeit eine wissenschaftliche Publikation, ein Dokumentarfilm sowie eine Ausstellung zu diesem Industriezweig geschaffen. Besonders die Zeit nach 1945 wird beidseits der Grenze beleuchtet.
Öffnungszeiten Di bis So und an Feiertagen (dann auch Mo) 10.00 bis 17.00 Uhr. Wartungs- und Schließtage Karfreitag, 24. und 31. Dezember, jeweils 2. und 3. Woche im März und November. Der Besuch von Gruppen ist auch außerhalb der Öffnungszeit nach Voranmeldung gern möglich.
Museum Olbernhau. Telefon 037360.72180
 
bis 21.08.2022
SchmuckSTÜCKE – Sehen. Staunen. Siegfried Männle
. Schmuck und Zeichnungen von Siegfried Männle anlässlich seines 110. Geburtstages.
Öffnungszeiten Di bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. Schließtage 24. und 31.12. Sonderöffnungszeiten an Feiertagen und Festwochenenden.
Perla Castrum – Ein Schloss voller Geschichte. Telefon 03774.23389
 
bis 28.08.2022
Meilensteine Sachsens. Von der ersten Landesvermessung zum modernen Schulatlas
. Eine Ausstellung in Kooperation mit der Museums-AG des Landkreisgymnasiums St. Annen – erarbeitet, kuratiert und gestaltet von Schülerinnen und Schülern.
Öffnungszeiten Di bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. Führungen im Silberbergwerk: Di bis Fr 12.00 und 15.00 Uhr. Sa, So und feiertags 11.00, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr. Schließtag 24.12. Auch an den Montagen im Advent geöffnet.
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“. Städtische Museen Annaberg-Buchholz. Telefon 03733.23497
 
bis 31.08.2022
Vom Lilienstein zum Fichtelberg – Irmgard Uhlig unterwegs mit Ski und Pinsel
. Die aus Oberwiesenthal stammende Irmgard Uhlig führte ein vielfältiges Leben. Sie war Malerin, Bergsteigerin und Lehrerin. Künstlerisch beschäftigte sie sich vorrangig mit den Bergen. Eine Auswahl ihrer Werke ist nun in ihrer Geburtsstadt zu sehen.
Öffnungszeiten Mo bis Sa 9.30-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr. Am 24.12., 31.12. und 01.01. von 9.30 bis 13.00 Uhr.
Wiesenthaler K3. Telefon 037348.1550-50
 
bis 25.09.2022
Sachsens Glanz. Das begehbare Programmheft zum Musikfest Erzgebirge
. Zum Musikfest Erzgebirge präsentiert die Manufaktur der Träume die Begleitausstellung „Sachsens Glanz – das begehbare Programmheft“ mit einzigartigen historischen Objekten, die den Glanz sächsischer Kultur und Geschichte vor Augen führen.
Öffnungszeiten Mo bis So 10.00 bis 18.00 Uhr. Bitte beachten Sie unsere technischen Schließtage.
Manufaktur der Träume – Sammlung Erika Pohl-Ströher. Telefon Besucherinformation und Gruppenbuchungen 03733.19433
 
bis 30.10.2022
Hans Reichelt: Vom Gestalten und Zeichnen. Sonderausstellung zum 100. Geburtstag
. Hans Reichelts Gestaltungen für das Handwerk und seine zahlreichen Entwürfe für das VERO-Design prägten über Jahrzehnte die Identität der erzgebirgischen Spielzeugregion.
Öffnungszeiten Spielzeugmuseum Mo bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. Schließtage 24. und 31.12. ab 13.00 Uhr und am 01.01. bis 12.00 Uhr. Freilichtmuseum Mo bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. In den Wintermonaten witterungsabhängig 10.00 bis 16.00 Uhr. Schließtage 24., 25., 31.12. und 01.01.
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen mit Freilichtmuseum. Telefon 037362.17019
 
bis 31.10.2022
Sonderausstellung im Siebenschlehener Pochwerk: Das Schneeberger Grubenwasser und der „Südumbruch“
. Um das Schneeberger Grubenwasser abzuleiten und die Wetterführung zu gewährleisten, entstand zwischen 2011 und 2014 ein 1100 Meter langer neuer Grubenbau, der sogenannte „Südumbruch“.
Öffnungszeiten Museum für bergmännische Volkskunst Di bis So und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr. Karfreitag geschlossen. 24. und 31.12. 10.00 bis 15.00 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils 45 Minuten vor der Schließzeit. Siebenschlehener Pochwerk Ostermontag bis Reformationstag Do bis Sa 10.00 bis 16.00 Uhr.
Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg mit Siebenschlehener Pochwerk. Telefon 03772.22446
 
bis 31.10.2022
„Wir hatten ja nüscht?" – Ostprodukte aus Pappe und Papier
. „Irmie“ führt durch vier Jahrzehnte DDR, lässt Besucher an ihren Erinnerungen teilhaben. Im Mittelpunkt steht Alltägliches aus Pappe und Papier. Bunt, bespielt, heiß begehrt – die Ausstellung zeigt das Material in großer Vielfalt und Wertschätzung.
Öffnungszeiten Mi bis So 10.00 bis 16.00 Uhr. Führungen und museumspädagogische Angebote wie Papierschöpfen nur nach Anmeldung.
Papiermühle Niederzwönitz · Technisches Museum. Telefon 037754.2690
 
bis 31.10.2022
Sonderausstellung der Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst
. Neuzugänge 2020/2021 – Schenkungen und Erwerbungen.
Öffnungszeiten Di bis So und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr. Januar Mi bis So 11.00 bis 16.00 Uhr. Schließtage 24.12. bis 26.12., 31.12. bis 01.01.
Schloss Schlettau. Telefon 03733.66019
 
bis 06.11.2022
Archen – ein besonderes Spielzeug
. Gezeigt wird die Vielfalt der Archen anhand von Musterblättern sowie der Eingang der erzgebirgischen Arche in die Literatur, Entwicklung und Vielfalt der Archen-Tierwelt in einer Zeit von 200 Jahren und die Strahlkraft des Erzgebirgs-Spielzeugs in der Spielzeugwelt.
Öffnungszeiten Di bis So und an Feiertagen (dann auch Mo) 10.00 bis 17.00 Uhr. Wartungs- und Schließtage Karfreitag, 24. und 31. Dezember, jeweils 2. und 3. Woche im März und November. Der Besuch von Gruppen ist auch außerhalb der Öffnungszeit nach Voranmeldung gern möglich.
Museum Olbernhau. Telefon 037360.72180
 
bis 31.12.2022
Wind im Gesicht – 100 Jahre Motorradtradition
. Die Sonderausstellung nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine Zeitreise durch die letzten 100 Jahre und zeigt Interessantes rund ums Motorrad aus Zschopau.
Öffnungszeiten April bis Oktober täglich 10.00 bis 17.00 Uhr, November bis März täglich 10.00 bis 16.00 Uhr. Schließtage 24., 25. und 31.12.
Museum Schloss Wildeck. Telefon 03725.287170
 
bis 28.02.2023
„VERO Spielzeug will Dein Kind“. Eine Rückschau mit Objekten und Dokumenten
. Präsentation des umfangreichen eigenen Bestandes zu den in der Region gefertigten Holzspielzeugen, die vielerorts die DDR-Kinderzimmer prägten und inzwischen vielfach zu Sammlerobjekten wurden.
Öffnungszeiten Spielzeugmuseum Mo bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. Schließtage 24. und 31.12. ab 13.00 Uhr und am 01.01. bis 12.00 Uhr. Freilichtmuseum Mo bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. In den Wintermonaten witterungsabhängig 10.00 bis 16.00 Uhr. Schließtage 24., 25., 31.12. und 01.01.
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen mit Freilichtmuseum. Telefon 037362.17019
 
01.07. bis 30.09.2022
Exponat des Quartals: „Eine Postkutsche mit Postmeilensäule“, um 1952
. Schnitzverein „Schlägel und Eisen“, Schneeberg.
Öffnungszeiten Museum für bergmännische Volkskunst Di bis So und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr. Karfreitag geschlossen. 24. und 31.12. 10.00 bis 15.00 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils 45 Minuten vor der Schließzeit. Siebenschlehener Pochwerk Ostermontag bis Reformationstag Do bis Sa 10.00 bis 16.00 Uhr.
Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg mit Siebenschlehener Pochwerk. Telefon 03772.22446
 
02.07. bis 31.10.2022
Glasperlenarbeiten – Luxuswaren aus dem Erzgebirge für die Welt
. Glasperlen faszinieren durch ihre Farbigkeit und ihren Glanz. Eine Sonderausstellung in Kooperation mit der Sammlerin Dr. Bettina Levin. Eröffnung Freitag, 01. Juli, 17.00 bis 18.00 Uhr.
Öffnungszeiten Di bis So 10.00 bis 17.00 Uhr. Führungen im Silberbergwerk: Di bis Fr 12.00 und 15.00 Uhr. Sa, So und feiertags 11.00, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr. Schließtag 24.12. Auch an den Montagen im Advent geöffnet.
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“. Städtische Museen Annaberg-Buchholz. Telefon 03733.23497
 
06.07. bis 31.10.2022
Bunte Vielfalt
. Bilder gefilzt wie gemalt & Skulpturen aus Beton von der Künstlerin Manuela Stock aus Olbernhau. Sie liebt es, verschiedene Gestaltungstechniken und Materialien anzuwenden. Die Lust an kräftigen Farben verleiht ihren Objekten Lebendigkeit. Eröffnung Mittwoch, 06. Juli, 13.00 bis 17.00 Uhr.
Öffnungszeiten Die bis So 13.00 bis 17.00 Uhr.
Mauersberger-Museum Großrückerswalde. Telefon 03735.90888
 
16.07. bis 30.10.2022
Wieder ans Licht gebracht
. Arbeiten der Schneeberger Malerin Johanna Schnorr von Carolsfeld (1882–1929). Eröffnung Samstag, 16. Juli, 14.00 bis 15.00 Uhr.
Öffnungszeiten Museum für bergmännische Volkskunst Di bis So und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr. Karfreitag geschlossen. 24. und 31.12. 10.00 bis 15.00 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils 45 Minuten vor der Schließzeit. Siebenschlehener Pochwerk Ostermontag bis Reformationstag Do bis Sa 10.00 bis 16.00 Uhr.
Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg mit Siebenschlehener Pochwerk. Telefon 03772.22446
 
29.07. bis 31.10.2022
150 Jahre Bahnstrecke Annaberg–Weipert–Komotau
. Die geglückte Fortsetzung der Chemnitz-Annaberger-Bahn über den Erzgebirgskamm bis nach Böhmen im Jahr 1872 war ein großer Erfolg, dem diese Ausstellung im Frohnauer Hammer gewidmet ist. Eröffnung Donnerstag, 28. Juli, 16.00 bis 17.00 Uhr.
Öffnungszeiten Mo bis So 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr. Schließtage 25.12. und 01.01.
Frohnauer Hammer. Städtische Museen Annaberg-Buchholz. Telefon 03733.22000